Login

Nav Ansichtssuche

Navigation

Suchen

Logo

Aktuelles

IMG 7349 

WTB-Pokal beim TC Ebnat erfolgreich beendet

Nachdem in diesem Jahr alles etwas anders läuft als geplant und die Corona-Runde etwas kürzer und improvisierter ausgefallen ist als sonst, hat der WTB den sog. „WTB-Pokal“ ins Leben gerufen.  

Hierbei handelt es sich um eine neue Art der Wettspielrunde, durchgeführt im K.O.-System. In verschiedenen  Altersklassen müssen je Runde immer zwei Einzel und ein Doppel gespielt werden. Das Team, welches als  erstes 2 Punkte erreicht, zieht in die nächste Runde ein.  

Der TC Ebnat hat insgesamt drei Mannschaften (Herren B, Herren 40 A, Herren 40 B) gemeldet und dabei  wie folgt abgeschnitten:  

Nach vier Siegen hintereinander sind die Herren B erst im Halbfinale der Hauptrunde beim TC Korb mit 1:2  ausgeschieden.   

Die Herren 40 B sind nach einem Erstrundensieg in der zweiten Runde gegen Heidenheim mit 0:3 ausgeschieden.  

Die Herren 40 A haben ihr erstes Spiel der Hauptrunde leider verloren, konnten in der Nebenrunde jedoch  dann ins Finale einziehen und haben dieses mit 3:0 gegen Niederstotzingen gewonnen.