Login

Nav Ansichtssuche

Navigation

Suchen

Logo

Aktuelles

Coronainformationen - AKTUALISIERUNG

 

Liebe Tennisfreunde,

ab dem 06.11.2020 gelten neue Coronabestimmungen. Diese haben auch
Auswirkung auf unseren Spielbetrieb in der Tennishalle des TC Ebnat.

 

Diese wichtigsten Regelungen gelten dabei bis auf Weiteres:

- Außerhalb des Platzes muss ein Mund- Nasenschutz getragen werden

- Ein Training mit Trainer mit max. 1 Schüler ist möglich

- Einzel ist gestattet

- Doppel ist nur mit Angehörigen des eigenen Haushaltes gestattet

- Die Umkleidekabinen stehen unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes
  (1,5 Meter) wieder zur Verfügung. Max 4 Personen bei den Herren und
  max. 2 Personen bei den Damen

- Benutzung der Duschen ist nur mit einer Personen gestattet.

- Das Vereinsheim ist leider geschlossen

- Es gelten die üblichen Hygienevorschriften des Landes Baden-Württemberg

 

Weitere Informationen hängen im Vereinsheim aus.

 

Bleiben Sie gesund,

die Vorstandsschaft

TCE Corona Voraussetzungen fr Spielbetrieb 2020-11-061

TCE Corona Voraussetzungen fr Spielbetrieb 2020-11-062

Erfolgreiches Vereinsjahr 2019 nach Vorstandswechsel

Nachdem Corona die ursprünglich im Frühjahr angesetzte Jahreshauptversammlung des TC Ebnat e.V. verhinderte, fand diese nun am Montag, 28.09.2020 unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregeln in der Tennishalle des Vereins statt. 

Vorstand Rainer Schütz begrüßte die anwesenden Mitglieder und den Ortsvorsteher Manfred Traub sehr herzlich zur Versammlung für das Vereinsjahr 2019. Nach der Totenehrung und der Verlesung der zahlreichen neuen Mitglieder, erfolgte die Ehrung der langjährigen Mitglieder.

Unter den Anwesenden erhielten Manfred Traub sowie Gerda und Dieter Stütz eine Aufmerksamkeit für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft. Markus Knödel, Jürgen Werner und Rainer Schütz wurden für 40 Jahre geehrt.

Eine Anerkennung für besonderes Engagement im Verein erhielten Gianni Loiacono, Tatjana Röck und Alfons Knödel, welche die Vorstandschaft als Beisitzer verlassen. Dabei war besonders Alfons Knödel zu ehren, welcher über mehr als 40 Jahre in der Vorstandschaft und als Trainer im Verein tätig war und diesen seit Gründung unterstützte. Ebenfalls geehrt wurde Karl Grupp (bisheriger Kassenprüfer) sowie Ernst Schütz, welche unglaublich viel für den Verein geleistet haben und dies immer noch tun.

Im Anschluss wurden die einzelnen Berichte der Vorstandsmitglieder vorgetragen. Schriftführerin Ruth Gentner berichtete über vergangene Veranstaltungen sowie die abgehaltenen Sitzungen und hob dabei den zweiten erfolgreichen Pfingst-Cup hervor.

Sportwart Manuel Werner präsentierte die Ergebnisse der 12 Mannschaften und betonte dabei den Aufstieg der Herren 60 sowie den Gruppensieg der Hobby Mixed.

Er bedankte sich beim Organisationsteam des Pfingst-Cups, den 132 Spielern, 16 Sponsoren und allen Helfern. Coronabedingt wurde die laufende Winterhallenrunde abgebrochen, der geplante Pfingst-Cup 2020 und die Sommerrunde 2020 konnten nicht wie geplant stattfinden.

Weiterlesen: Erfolgreiches Vereinsjahr 2019 nach Vorstandswechsel